Alles so gestalten wie Sie es wollen? Egal ob Sie etwas verkleben oder verspachteln wollen, das Renovieren funktioniert immer mit den regional produzierten Produkten von Dracholin.

4 in 1

Dracholin 4 in 1
  • Einer für alles, Universalprodukt, weiß
  • Kleber und Armierungmörtel, Renovierputz für alle tragfähigen, mineralischen Untergründe, Haftputz auf allen tragfähigen organischen Untergründe wie alten Dispersionsfarbanstrichen und Kunstharzputzen, Haftbrücke auf Styrodu
  • haftvergüteter, mineralischer Trockenmörtel, PII nach DIN 18550,  CSII nach EN 998-1, wasserabweisend, maschinengängig,
  • Oberfläche filzbar
432096 25 kg-Sack Sack

Kleben und Spachteln von Dämmplatten ca. 8 -9 kg/m²

Zum Spachteln als Renovierputz ca. 3 – 5 kg/ m² je nach Struktur des Untergrundes

UP leicht Universalputz

Dracholin UP leicht Universalputz
  • weiß, Klebe- und Armierungsmörtel. Renovierputz und Haftputz für alle tragfähigen und mineralischen und organisch gebundenen Untergründen
  • haftvergüteter Trockenmörtell, PII nach DIN 18550, CSII nach DIN EN 998-1, mit Leichtzuschlagstoffen wasserabweisend, maschinengängig, mit gutem Standvermögen
334097 20 kg-Sack Sack

Kleben und Spachteln von Dämmplatten ca. 7 – 8 kg/m²

Zum Spachteln als Renovierputz ca. 3 – 4 kg/m² je nach Struktur des Untergrundes

UP 2000 Universalputz

Dracholin UP 2000 Universalputz
  • weiß, Klebe- und Armierungsmörtel. Renovierputz und Haftputz für alle tragfähigen, organischen und mineralischen Untergründe, Haftbrücke auf Styrodur
  • haftvergüteter mineralischer Trockenmörtel, PII nach DIN 18550 und CS II nach DIN EN 998-1, wasserabweisend, maschinengängig mit gutem Standvermögen Oberfläche filzbar
333096 25 kg-Sack Sack

Kleben und Spachteln von Dämmplatten ca. 9 – 10 kg/m²

Zum Spachteln als Renovierputz ca. 4 – 6 kg/m² je nach Struktur des Untergrundes

UP 700 Sockelputz

Dracholin UP 700 Sockelputz
  • grau, Klebe- und Armierungsmörtel, Renovierputz und Haftputz, für alle tragfähigen mineralischen und organisch gebundenen Untergründe, insbesondere für den feuchtebelasteten Sockelbereich
  • haftvergüteter mineralischer Trockenmörtel, PII nach DIN 18550, CS IV nach DIN EN 998-1,
  • haftet hervorragend, vermindert das Eindringen von Feuchtigkeit in den Untergrund, maschinengängig
  • Oberfläche filzbar
429096 25 kg-Sack Sack

Kleben und Spachteln von Dämmplatten ca. 9 – 12 kg/m²

Zum Spachteln als Renovierputz 4 – 6 kg/m²

Filz- und Überzugsmörtel MG3

Dracholin UP 700 Sockelputz
  • grau, Haftputz zum Überarbeiten von Sockelflächen, die mit Dispersionsfarbe gestrichen sind, von Beton- oder Sandstein- Sockeln, sowie alten Sockelputzen der MG PIII
  •  haftvergüteter mineralischer Trockenmörtel, PII nach DIN 18550, CSIII nach DIN EN 998-1,
  • haftet hervorragend, auch dünnschichtig verarbeitbar, maschinengängig
  • filzbar
421096 25 kg-Sack Sack

Verbrauch:

ca. 3 – 5 kg/m²

INTERNO

Dracholin INTERNO
  • mineralischer haftvergüteter Ausgleichsspachtel für innen
  • Vorspachtel für feinkörnige Putzausführungen sowie als Grundspachtel für Kreativtechniken wie z.B. Antico Grosso, Decostone, CREANDO Deco-Lehmputz, Reinkalk Filzputz, CARRARA Filzputz und CARRARA Feinputz
  • gleichzeitig kann die Oberfläche mit INTERNO gestaltet werden als Strukturputz wie Besenzug, Filzputz oder als Art Kellenschlagputz
  • EINFÄRBUNG ab 12 Sack, unter 12 Sack Lieferung von Farbbeuteln, Preisgruppen siehe Preisliste
435096 0001 25 kg-Sack Sack

Verbrauch: ca. 1 kg/m² je 1 mm Schichtstärke

INTERNO WET

Dracholin INTERNO Wet
  • INTERNO WET wird an Wandflächen als Haftputz bzw. Ausgleichsputz vor dem Beschichten mit COSMATO Bodenspachtel System eingesetzt
  • Geeignet als Untergrund im direkten feuchtebelasteten Wandbereich
437096 25 kg-Sack Sack

Verbrauch: ca. 3 – 6 kg/m² je nach Auftragsstärke